Letztes Feedback

Meta





 

St. Patricks Day

Wir sind geschafft! :D

Heute war der St. Patricks Day hier in Irland, der höchste Feiertag der Iren. In der Stadt gab es deshalb eine riesen große Parade, wenn ich mich nicht irre, die größte der Welt. Es war alles grün, ich weiß nicht wie viele Menschen da waren, aber ich glaube ich habe noch nie in meinem Leben so viele Menschen auf einem Haufen gesehen. Von der Parade an sich konnte man kaum was sehen, weil so viele Menschen da standen und sich gute Plätze gesichert hatten. 

Aber ab und an konnte man die Umzugswagen sehen. Ganz viele Iren sind auf jegliche Dinge gestiegen und geklettert, auf denen man besser hätte die Parade sehen können. Es war einfach unglaublich. Die Stimmung war richtig gut und alle hatten gute Laune :D

Rabea und ich wir haben uns auch neu eingekleidet, uns geschminkt und Hüte und einen Schal gekauft  

 

17.3.14 21:40, kommentieren

Werbung


Irland-Tagebuch 1 Tag

 Irland-Tagebuch

 Da  ich ein Auslandspraktikum mache, dachte ich, ich berichte hier mal etwas davon. Mein Name ist Leona und ich bin 4 Wochen in Dublin.

 Sooooo, der erste Tag ist schon fast rum und die erste Nacht beginnt :D !

 Wir sind heute morgen in Deutschland am Düsseldorfer Flughafen los gefahren und um ca. 12 uhr hier in Dublin angekommen.

 Unsere Gasteltern, sind total lieb. Sie heißen Ann, Paul und ihr Sohn heißt Ben. Auch hat die Familie einen Hund namens Kensington :D

Am Freitag startet unser Parktikum die ersten Tage haben wir noch Schule um uns an das Englisch hier zu gewöhnen. Rabea und ich machen beide unsere Praktika im Bereich Gestaltung. Bisher kommen wir mit dem Englisch ganz gut klar

 Morgen ist erst einmal der St. patricks day, den wir über die Paradie in Dublin verfolgen

 

LG 

 

 

16.3.14 21:29, kommentieren